GEWICHT / BMI

Viele Erkrankungen stehen eng mit dem Körpergewicht in Verbindung.
Übergewicht gehört zum „metabolischen Syndrom“. Das metabolische Syndrom ist das gemeinsame Vorkommen von Übergewicht, erhöhten Blutzuckerwerten/Diabetes mellitus Typ II, erhöhten Blutfettwerten und Bluthochdruck (Hypertonie). 

 

Menschen mit metabolischem Syndrom haben ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer Arteriosklerose und damit für Herz-Kreislauferkrankungen (Infarkt/Schlaganfall). Für die Entstehung des metabolischen Syndroms können genetische Faktoren verantwortlich sein, doch auch eine ungesunde Lebensweise (falsche Essgewohnheiten/zu wenig Bewegung) kann die Entwicklung fördern.

 

Aber auch Untergewicht wird in der heutigen Zeit zu einem immer größeren Problem. Die Ursachen können sehr unterschiedlich sein. Häufig sind es die von den Medien transportierten Schönheitsideale, die  zu einem gestörten Körperbild und Essstörungen (z. B. Bulimie) führen. Untergewicht kann aber auch eine Begleiterscheinung schwerer Krankheiten sein, bei denen die Ernährung nicht mit dem Bedarf Schritt halten kann. Als Folge eines dauerhaften Ungleichgewichts zwischen Nahrungsbedarf und Nahrungsaufnahme  wird neben Fettgewebe auch Muskulatur abgebaut. Es kann zu Organveränderungen v. a. an Herz und Leber kommen.

Für die Klassifikation in Unter-, Normal- und Übergewicht wird der Body-Mass-Index (BMI) verwendet. Hier wird das Gewicht in Verhältnis zur Körpergröße gesetzt. Der BMI errechnet sich aus dem Körpergewicht (kg) geteilt durch die  Körpergröße im Quadrat (m2).

 

Kategorie BMI (kg/m2)
Untergewicht < 18,5
Normalgewicht 18,5 – 24,9

Übergewicht

Präadipositas
Adipositas Grad I
Adipositas Grad II
Adipositas Grad III

≥ 25
25 – 29,9
30 – 34,9
35 – 39,9
≥ 40

 (nach WHO)

 

Der BMI ist geschlechtsunabhängig und kann für Erwachsene im Alter von 18-65 verwendet werden.

 

 

 

 

Eichen Apotheke Eimsbüttel

Osterstr. 36
20259 Hamburg

Tel.  040.40 17 03 04
Fax  040.40 17 03 06
mail an ea-eimsbüttel

 


 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.:  8:30-19:00 Uhr
Samstag:  9:00-15:00 Uhr

Eichen Apotheke Iserbrook

Heidrehmen 2
22589 Hamburg

Tel.  040.87 38 47
Fax  040.87 77 23
mail an ea-iserbrook

 


 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.:  8:30-18:30 Uhr
Samstag:  9:00-13:00 Uhr

Eichen Apotheke Lokstedt

Hugh-Greene-Weg 2
22529 Hamburg

Tel.  040.54 75 21 12
Fax  040.54 75 21 13
mail an ea-lokstedt

 


 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.:  8:30-18:30 Uhr
Samstag:  9:00-13:00 Uhr

Darstellungsoptionen